Bewährte Hausmittel für die kalten Tage

doris gruber.jpg

Am Freitag, dem 8. November 2013, ab 19.00 Uhr gibt es im Haus am Bach einen Vortrag für alle, die ihre Gesundheit selbst in die Hand nehmen wollen. FNL-Kräuterexpertin Doris-Malina zeigt uns, wie man mit einfachen Kräuterzubereitungen und alten Hausmitteln gut durch die kalte Jahreszeit kommt.

Mit heißen Wickeln, selbstgemachten Tinkturen und Sirupen werden die Abwehrkräfte angekurbelt und Erkältungsbeschwerden schneller zum Abklingen gebracht.
Der Vortrag ist sehr praxisbezgen, es gibt einiges zum Ausprobieren und ein altüberliefertes Heilmittel wird vor Ort angesetzt – daher sollte jede(r) Teilnehmer ein kleines verschließbares Gefäß mitnehmen um es mit nach Hause nehmen zu können!

Brunch mit Kürbis, Mais & Bohnen am So 3.11.2013

Brunch with GR.JPG

Ernesto geht für ein paar Monate nach Mittelamerika und kocht deshalb gemeinsam mit Gregor, Anja, Hannes & Co noch einmal so richtig auf! Das Menü zum vorgustieren: Kürbiscreme-Suppe, Salate, Pizza auf Mais-Fladen mit Bohnen und Kürbisstreifen und Anjas herrliche Rouladen mit cremiger Fruchtfüllung. Das Brunch Team freut sich auf viele Gäste im Haus am Bach!

Brunch: Kraut und Rüben am So 20.10.2013

DSCF2579.JPG

Sonja, Waltraud und Michael luden am dritten Sonntag im Oktober zum Brunch ein. Das Motto lautete „Kraut und Rüben“. Auf der Speisekarte gab es foglende Speisen zur Auswahl: eine köstlich scharfe Rübensuppe, eine Sauerkrautpizza mit und ohne Speck, Szegediner Gulasch. Als süßen Abschluss hatte man zwischen einem Tiramisu mit Getreidekaffee und einer Karottentorte die Qual der Wahl. Um 14 Uhr gibt es nun regelmäßig einen gemeinsamen Mittagstisch mit einer kurzen Tischrede zu Beginn. Diesmal hat Elisabeth Sz. die Initiative ergriffen. Nächster Brunch Termin: So., 3. November ab 13 Uhr.

Brunch mit indischer Küche am So 6.10.2013

Indischer Brunch.JPG

Ab 13:00 treffen sich Mitglieder und Interessierte im Haus am Bach. Sigrid Politor, Günther Franzke und Günther Roppele bereiten diesmal herrliche indische Gerichte zu. Lasst euch überraschen! Nina Lindberg wird die Bar übernehmen. Um 18:30 zelebriert Dasin Agnihotra mit uns im Garten.
Und um 19:00 zeigen uns Sigrid und Günther Fotos von ihren Indien-Reisen und erzählen uns Geschichten dazu.

Brunch mit Soja-Köstlichkeiten am 15.9.2013

DSCF2373.JPG

Kathi Soos & Matthias Krenn laden ab 13 Uhr zum ersten Brunch nach der Sommerpause ein. Es gibt Köstlichkeiten aus der Sojabohne! Tofu natur und geräuchert, in Kräutern eingelegt, Okara-Bratlinge uvm. Dazu Ofengemüse und andere schmackhafte Sachen. Matthias backt leckeren Okara-Kuchen mit Schoko-Sojasauce und zaubert Getränke aus Sojamilch. Lasst euch überraschen!

Verein ERDE unterstützt das SoJa-Fest in Gleisdorf

__sojafest.jpg

Festival für Ernährungssouveränität und Überhaupt !

Die seit vielen Jahren zelebrierte steirische Bio-Sojabohne trumpft wieder im Namen des SoJa-Festes mit Einfachheit und Vielfältigkeit auf. Die Veranstaltung möchte mit Filmvorführungen und anschließenden Diskussionen Bewusstseinsimpulse in puncto Ernährungssouveränität geben, und bietet neben dem umfangreichen Soja-Verkostungstisch eine erstklassige vegan/vegetarische bio-regionale Verköstigung. Für zusätzliche Bereicherung sorgen die Live-Bands und ein Kunsthandwerksmarkt, sowie Info-Stände sozialengagierter und ökologiebewegter Initiativen. Auch für körperliche Ertüchtigungen und Kinderanimation ist gesorgt.

Weiter Informationen auf http://www.zukunftgarten.org

Gelungene Visions-Werkstatt am 14. und 15.8.2013

1_Arbeitskreis.jpg

Zwei Tage haben 20 Mitglieder im Haus am Bach an der Vereins-Vision gebastelt und gearbeitet.
Josef Starman hat uns professionell und mit viel Einfühlungsvermögen als Moderator begleitet.
Jutta hat für das leibliche Wohl gesorgt und uns wunderbar kulinarisch verpflegt.
Neben Gruppenarbeiten und Leitbildformulierung blieb auch Raum für schöne Gespräche und Erholung im gemütlichen Garten.
Mehr Photos gibt es in der Rubrik ‚Bilder‘.

Das grosse Verein-ERDE-Sommerfest mit aller Kunst des Feierns am 6.7.2013

verde_sommerfest_2013.jpg

Top-Programm, beginnend mit…

* Grill vom Profi, bioregionale Fleisch-Schmankerl vieler Arten ab 15 Uhr (Nur solange Vorrat reicht).

Auch gibt es die volle Küche von Tobias Scheuer (Tops-Cook) und Team schon ab 15 Uhr. Sie bieten steirisch-orientalische Kochkunst mit zahlreichen Gerichten quer durch Nachmittag, Abend und Nacht. Indische Talis, Currys, Wokgerichte, Salate, … Mango Lassi, Chai …

Meister-Koch ‚Tobi‘ wird zum Abschluss des Grillens eine Feuerkoch-Show der besonderen Art präsentieren!

Und auch die köstlichen Waffeln werden wieder bereitet von Sigrid und Günther. Frisch vom Waffeleisen. Zahlreiche Variationen wie: Preiselbeer, Irish Creme (Bailys), Nougat Creme, …

Mehr als 4 Live-Bands werden auftreten…

* Am Nachmittag ab ca. 15:30 ‚Zeit zum Ernten‘, eine richtig steirische Pop-, Folk-Gruppe. Hör-Bsp: http://www.youtube.com/watch?v=yYP9JEkVuf4

* Ab ca. 18:00 Refrain Color, jazzig-rockige Hausband des Vereins, siehe https://myspace.com/refrain.color

* Um etwa 19:30 (und um ca. 22:30) Wellenreiter, Live-Percussion zum Abtanzen, siehe http://www.drumming-dancing.at/wellenreiter.php

* Ab ca. 20:30 Uhr, Rosetti-Sisters in voller Besetzung von 7 Spielern, siehe http://www.therosettisisters.net/

* Ab ca. 23 Uhr: Ladenhauf & Gruber & Ladenhauf, eine kultige Hartmannsdorfer Formation.

Kooperationsveranstaltung: Plastkfreie Zone – Wie lebt sich‘s ohne Plastik? 25.6.2013

plastik_frei.jpg

Erstmalige Kooperationsveranstaltung von Verein ERDE & anderen Vereinen und Institutionen in Gleisdorf.

Titel: Plastkfreie Zone – Wie lebt sich‘s ohne Plastik?

Wie schafft eine Familie das?
Sandra Krautwaschl, die Autorin des Erfahrungsberichts, wird es uns erzählen.
Vortrag mit anschließender Diskussion.

Datum: Dienstag, 25. Juni 2013
Ort: Pfarrsaal Gleisdorf (neben dem Weltladen)

Eine Kooperationsveranstaltung von

Die Grünen Gleisdorf, Bioladen Regelsberger, Verein ERDE, Weltladen Gleisdorf, Transition Oststeiermark

Information als PDF: http://vereinerde.com/temp/PlastikFreieZone02.pdf

Das war die Mitgliederversammlung des 26. Vereinsjahres

mv26_people.medi_.png

Mit Frühlingsbeginn starten wir voller Energie ins neue Vereinsjahr!

Rund 30 Mitglieder haben sich bei der Mitgliederversammlung am 16. März aktiv beteiligt.

Elisabeth (Obfrau), Ernesto (Schriftführer) und Gregor (Kassier) wurden einstimmig wieder in den Vorstand gewählt.

Anschließend haben wir bei einer herrlichen Suppe, gezaubert von den Köchinnen Petra und Nina, den Abend ausklingen lassen.

tagesordnung

gregor speaking/></p>
	</div><!-- .entry-content -->

	
</article><!-- #post-## -->

	<nav class="navigation pagination" role="navigation">
		<h2 class="screen-reader-text">Beitrags-Navigation</h2>
		<div class="nav-links"><a class="prev page-numbers" href="https://www.vereinerde.com/page/28"><svg class="icon icon-arrow-left" aria-hidden="true" role="img"> <use href="#icon-arrow-left" xlink:href="#icon-arrow-left"></use> </svg><span class="screen-reader-text">Vorherige Seite</span></a>
<a class=Seite 1 Seite 28 Seite 29 Seite 30