Näheres zum Sommerfest

Im Haus am Bach sind viele fleißige Hände bereits am Vorbereiten des Sommerfestes. Es sieht so aus, als ob uns der Wettergott gnädig ist und uns zum Sommerfest beste Bedingungen beschert. Zum Einstimmen und zur Vorfreude einige der Highlights, die Euch am Samstag erwarten:

 

Kulinarik:

Thai-Food aus Daniels Fahrradküche – vegetarisch und mit Fleisch

  • Kebap  vom steirischen Weidelamm von Silvia
  • Kebap mit mariniertem Schafskäse – vegetarisch von Silvia
  • Kindersuppe (gratis für Kinder!)
  • Mehlspeisenbuffet und (Gruber)Eis

 

Unterhaltung:

  • Musik und Tanz bis in die frühen Morgenstunden
  • Band LineUp wie am Flyer
  • Ponyreiten mit Momo
  • Schminken für Kinder und Erwachsene mit Sigrid
  • Experimentelles Spielen und Arbeiten mit Ton mit Sigrid
  • Riesenseifenblasen (angefragt)
  • Feuershow (angefragt)

Wir freuen uns auf Euch!!!

 

 

 

Vorbereitung Sommerfest

Am Dienstag, 12.6. um 19:30 Uhr treffen sich engagierte Menschen, die Zeit, Lust und Energie haben um sich beim Sommerfest einzubringen. Erscheint zahlreich und bringt noch Neue mit, damit wir alle am 30. Juni ein rauschendes Fest feiern und selbst (der Kreis der aktiven Mitglieder) auch ohne Erschöpfung das Fest tätig geniessen können.

13. KostBar am 16. Juni 2018 ab 17:00 Uhr

Am Samstag gibt es wieder ein köstliches Menue:

Alles natürlich Bio, gezaubert von Harry and  the crazy kitchengang

Menu:

Altwiener Rindsgulasch

Knödeltris (Rohnen/Käse/Spinat)

Krautsalat

Auch für den süssen Appetit wird gesorgt sein.

Wir bitten, wie immer um Voranmeldung zum Essen bis Donnertag um 20:00 Uhr (SMS an 068110749958) und freuen uns auf Euch.

Anschließend ab ca. 21:00 Uhr „Eat the Beat“ mit

DJ-Set – Shantifax und Basikone (psychill/ethnotrance)

 

https://www.youtube.com/watch?v=wEE4l8TqAgw

 

Beide sind Musiker/Djs mit Love und Seele

12. KostBar am 2. Juni 2018 ab 17:00 Uhr

Am nächsten Samstag gibt es  thailändische Küche aus Daniels Fahrradküche:

Wie gewohnt werden Vegetarier und Leute mit Fleisch-Appetit  auf ihre Kosten kommen. Die Zutaten sind so weit wie möglich biologischer Herkunft und regional produziert.

Auch für Süsses ist gesorgt.

Wir bitten, wie immer um Voranmeldung zum Essen bis Donnertag um 20:00 Uhr (SMS an 068110749958)

Bei gutem Wetter gibt es die Fahrradküche im Freien und ihr könnt die Köstlichkeiten im Garten genießen.

Buchpräsentation mit Mecky Pileky

imageDU5HPCAV.jpg

Im Abendprogramm nach der KostBar findet diesmal eine Buchpräsentation mit musikalischer Untermalung statt.
Beginn ca. 20:30 h
Titel: „Anderswelt“ von Mecky Pilecky

Anschließend gibt es Gelegenheit, sich über die Inhalte auszutauschen, das Buch vom Autor zu erwerben und signieren zu lassen.

10. KostBar am 5.5.2018 ab 17:00 Uhr

4853304716_67e853c70d_b.jpg

Im Wonnemonat Mai präsentiert sich unsere Küche von ihrer besten Seite. Silvia verwöhnt uns mit:
Suppe
vegetarisch: Kichererbsen Curry, Gurken Raita, Fladenbrot, Chutney
für Fleischtiger: Topfenblätterteig – Tascherl pikant gefüllt mit Faschiertem, Kartoffeln und Schafskäse, Gurken Raita,
Salat
Kuchen

Bitte weiterhin Anmeldungen für das Essen mit SMS an das Vereinshandy (43 68110749958) Danke!

Konzert mit den Rosetti Sisters

rosettisisters[1].jpg

Im Anschluss an die 9. KostBar gibt es ein fetziges Konzert:
„Die Rosetti Sisters sind da und dort, und wo sie auftauchen, gibt’s auch Musik. Manchmal sind sie zu zweit, dann wieder zu sechst, kommen musikalisch aus dem Reggaeland und den heißen Rhythmen Lateinamerikas und sind doch überall zuhause. Im Blues, Funk, Soul und Jazz genauso wie im serbischen Guca-Brass. Ja, auch Walzer oder Polkas sollen mitunter erklingen …“
Zitat Rickey Tai Toaster, Tramina